Abt. Radsport

Die Sparte „Radsport“ wurde am 01.02.2016 gegründet. Kommissarischer Leiter ist David Triebold.

Es fing alles im Jahr 2014 an, als unser Sportsmitglied David bei den 18. Deutschen Gehörlosen Radsport-Meisterschaften (06. – 07.09.2014) in Zwickau teilnahm. Der Ausrichter war der GSV Zwickau in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Reinsdorf Rund dem Radsportverein ESV Lok. Zwickau durchführte. David nahm in der Kategorie „Hobbyfahrern“ teil.

Zuerst fand das Zeitfahr-Rennen in der Gemeinde Reinsdorf statt. Gleich auf Anhieb belegte David den 1. Platz bei den Hobbyfahrern. Damit hat er sicherlich nicht damit gerechnet!

Am nächsten Tag fand das Straßenrennen auf dem berühmten Sachsenring in Hohenstein/Ernstthal statt. Insbesondere hatten sie beim Straßenrennen am Sonntag mit sommerlichen Temperaturen auf dem schweren Sachsenring zu kämpfen.

 

Bei den Hobbyfahrern war Jörg Rosenbaum, nach ebenfalls 15 Runden (55 km) vor David Triebold erfolgreich.